Technischer Betriebswirt IHK Kursort
Kursangebot - Intensivkurs des Kurs Technische Betriebswirte IHK Drucken E-Mail

Technischer Betriebswirt IHK: Die Kursinhalte

Kursangebot 2017 - Lehrgang als Intensivkurs (»Crashkurs«) in 13 Monaten in der Rhein-Neckar Region

Der Unterricht findet in einem Schulungsraum im

Bildungszentrum BZE Mannheim, J 1, 3-4, Mannheim Innenstadt statt,

immer samstags von 8.00 bis 16.30 Uhr.


Die berufsbegleitende Aufstiegsqualifizierung »Technischer Betriebswirt (IHK)« bzw. »Technische BetriebswirtinIHK)« ist als Intensivkurs (»Crashkurs«) angelegt und endet mit der Prüfung vor der IHK Rhein-Neckar in Mannheim:

Kurs-Flyer Technische Betriebswirte (als .pdf).

Anmeldungen können ab sofort eingereicht werden.

Während der Rahmenstoffplan der IHK für die Aufstiegsfortbildung Technischer Betriebswirt IHK / Technische Betriebswirtin IHK 640 Stunden vorschlägt, umfasst unser Kurs in 13 Monaten 400 Unterrichtsstunden im Präsenzunterricht.

Hinzu kommen Unterrichtsmaterial und Aufgaben zum eigenständigen Erarbeiten. Um das notwendige intensive Lernen zu ermöglichen, nehmen maximal 18 Personen teil.

Ergänzend zum Unterricht werden Fachleute aus verschiedenen Bereichen Gastvorträge. Zur Fortbildung gehört die Abschlussprüfung vor der IHK sowie eine Projektarbeit. Nach bestandener IHK-Prüfung wird ein IHK-Abschlusszeugnis erteilt, »Technischer Betriebswirt (IHK)« bzw. »Technische Betriebswirtin (IHK)«.